Wer weiß es? III

Veröffentlicht auf von Anorak

Ich habe mal wieder eine Frage, die ich mit meinen bescheidenen Landeskenntnissen nicht beantworten kann. Vielleicht kann sie mir auch jemand beantworten, der sich etwas besser mit Elektrodynamik auskennt:
Egal ob ich jemandem hier die Hand geben will, zur Tastatur greife oder mir einen Stuhl zurechtrücke, ständig knistert und knackt es. Es passiert mir in Deutschland nie, in Russland jedoch ständig. Vielleicht ist mir das zu viele Nacktscannen ja nicht bekomme, denn ich kriege hier in allen möglichen Situationen eine gewischt - elektrische Entladungen.
Geht es nur mir so, ist es die ganze „positive vibration“, die ich habe oder liegt es an der Kombination aus meinen vielen Schafwollsachen und der isolierenden Schnee- und Eisschicht, auf der ich mich Tag für Tag bewege? Ich habe keine Ahnung…

Kommentiere diesen Post

Mala 02/23/2009 16:20

Hallo Bastie,

ich denk es liegt einfach an der geringen luftfeuchtigkeit durch die extremen temperaturen. Wir hatten z.b. ein MessGeraet welches in Deutschland immer weider fehlfunktionen durch statische entladungen hatte, in Tokyo hat das ding einwandfrei funktioniert, weil es hier schön feucht ist.

Christoph 02/18/2009 06:50

Hi Seb, dein Blog ist wirklich eine schöne Sache. Lese immer wieder gerne das Neuste aus Fernost. Diese elektrischen Schläge hab ich im Winter auch immer bekommen. Und die Russen komischerweise nicht, also wird es sicherlich die Reaktion des russischen Winters auf deutsche Eindringlinge sein. Könnte bei mir auch an der Kunststoff-Winterjacke gelegen haben. Wie auch immer - es bleibt ein großes Rätsel der Menschheit...
Viele Grüße aus C von C

Gesine 02/04/2009 14:31

Privet,

sag mal hast du schon das neue Dosengericht zu Ehren Putins gegessen? Hab gestern in der Zeitung gelesen, dass es aus der Region Kemerowo jetzt eine Pilz-Kohl-Kombi gibt, die so eine Reporterin von der Nowaja Gaseta wohl nicht so lecker fand.

Konntest du außerdem die Frage mit den weiß angepinselten Bäumen klären? Das hab ich mich auch immer gefragt, als ich dort war. Es handelt sich dabei wohl um Mörtel, der das billigste Mittel ist um Schädlinge von den Bäumen fernzuhalten.

Schöne Grüße aus Berlin,

Gesine

Monika 02/02/2009 13:59

Hallo Seb,
leider kann ich dir auch nicht weiter helfen. Aber ich lese dein blog täglich mit großem Interesse. Ich bin wirklich begeistert von dir.
Liebste Grüße
Monika

Philippowicz 02/01/2009 22:42

Hi Sepp,
vielleicht liegt das an deinem Linoleumboden+ Wollsocken? Oder - und das wäre passend zum letzten Eintrag - ein Kabel in deinem Zimmer ist defekt und hat einen Fehlerstrom in dein Bett oder so.... hihi.

Übrigens: Radio Multicult20 sucht international "Korrespondenten" die man mal anrufen kann wenn man eine authentische Situationsbeschreibung aus einem Land haben will. Kann ich dich da vielleicht nennen? Das wäre doch cool, oder?